HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Neue Ausgabe Zeitschrift KONTAKT

In den nächsten Tagen erscheint die Ausgabe 4 / 2019 der Zeitschrift KONTAKT mit Artikeln und Zusammenfassungen zum  Schwerpunkt "offen miteinander reden".

Die Mauer überwinden

Die familienorientierte Psychotherapeutin Claudia Dahm-Mory aus Deutschland beschreibt, wie die Mauern in der zwischenmenschlichen Kommunikation entstehen und welche Perspektivenwechsel es braucht, um beim Miteinander-Reden über die Mauern blicken zu können.


Und wenn scheinbar nichts mehr geht…

Der erfahrene Psychiater und Psychotherapeut Karl Panzenbeck erläutert allgemeine Grundlagen und Sichtweisen einer dialogisch geprägten therapeutischen Haltung und beschreibt bereits praktizierte netzwerkorientierte Behandlungsansätze  (Offener Dialog, Windhorse).

 

Beziehung trotz Rückzug

Horst Leimberger stellt ein Beziehungsangebot durch psychiatrische Gesundheits- und Krankenpfleger in Wien vor, das sich um niederschwellige, unkonventionelle Zugänge zu sehr zurückgezogenen psychisch erkrankten Menschen bemüht.

 

„Angehörige sind keine Computer, die immer funktionieren.“

Daniela Schreyer spricht mit Angelika Klug, der neuen Vorsitzenden von HPE Österreich, über ihre persönlichen Erfahrungen mit Kommunikation.

 


„Wenn man den Erfahrungsgewinn aus Krisen positiv sehen kann, eröffnen sich oft neue Wege.“

Elmar Kennerth gibt im Gespräch mit Daniela Schreyer Einblicke, wie sich die Kommunikation aus der Perspektive der erkrankten Person verändert.

Editorial

Im Editorial mit dem Titel "Erfahrungen als Wegweiser" überlegt Edwin Ladinser, Geschäftsführer der HPE Österreich, dass wir im Laufe unseres Lebens immer wieder vor Herausforderungen, Schwierigkeiten, Chancen und Möglichkeiten stehen, die auch als Wegweiser dienen können.   Link Editorial>>>

Weiters finden Sie in dieser Ausgabe

...Berichte und Termine aus den Bundesländern.

 

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern interessante Lesestunden mit unserer Zeitschrift!

Interesse an einem Abo der Zeitschrift KONTAKT?

Mitglieder eines HPE Vereines erhalten die Zeitschrift kostenlos! Als Mitglied leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung unserer Aufgaben.
Für Interessenten und Interessentinnen gibt es aber auch die Möglichkeit eines Zeitschriften-Abos (€ 33.- pro Jahr) ohne Mitgliedschaft.    Weiterlesen