HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Kontakt Nr. 1 / 2021

"Zeit für Arbeitsrehabilitation" - die Ausgabe 1 / 2021 des KONTAKT widmet sich in verschiedenen Artikeln der beruflichen Rehabilitation bei psychischer Erkrankung.

Man muss dranbleiben

Ein Psychotherapeut und seine Patientin beschreiben, wie Durchhaltevermögen, Geduld, Mut und Kampfgeist dazu beitragen, dem Auf und Ab in Genesungsprozessen und beruflicher Integration standzuhalten.


Vertrauen und Angstabbau - Grundlagen guter Rehabilitation

Die Ergotherapeutin und Psychotherapeutin Christiane Haerlin sprach mit Daniela Schreyer über ihre reichen Erfahrungsschätze aus jahrzehntelanger Tätigkeit in der beruflichen Rehabilitation psychisch Erkrankter.

 

Nachhaltige Arbeitsintegration -ein „Zeitproblem“?

Sabine Kojala, Leiterin einer Rehabilitationseinrichtung informiert, welche Rahmenbedingungen wichtig sind/wären, damit dauerhafte Rehabilitation auch bei schwer erkrankten Menschen gelingen kann.


„Etwas zu leisten hat nicht unmittelbar damit zu tun, dass man am ersten Arbeitsmarkt tätig ist.“


Daniela Schreyer sprach mit Stefan Hagleitner über die Wichtigkeit sinnvollen Tätig-Sein aus der Sicht des Peer-Beraters.


„Die Zeit nehm´ ich mir.“


Daniela Schmidt, Leiterin eines individualisierten Arbeitstrainings für psychisch erkrankte Menschen berichtet, auf welchen vielfältigen Ebenen Zeitmanagement die berufliche Integration prägt.


„Es ist oft erforderlich, zu entschleunigen und sich mehr Zeit für die Gesundheit zu nehmen.“


Daniela Schreyer spricht mit Renate Loydolt Gerlini über den Zeitfaktor in ihrer Tätigkeit als Arbeitsassistentin beim IBI – Institut zur beruflichen Integration.


COVID-19 und psychiatrische Erkrankung


Ein Appell von zwei namhaften PsychiaterInnen aus Wien, bei den Impfstrategien die Risikogruppen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen nicht zu vergessen.

 

 

 

 

Editorial

Im Editorial "Ganz oder gar nicht" macht sich Edwin Ladinser, Geschäftsführer von HPE Östereich Gedanken zum oft starren System des ganz oder gar nicht im Bezug auf die Arbeitsfähigkeit bei psychischer Erkrankung..    Link Editorial>>>

Weiters finden Sie in dieser Ausgabe

...Berichte und Termine aus den Bundesländern.

 

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern Gesundheit und interessante Lesestunden mit unserer Zeitschrift!