HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Bücher und DVDs

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Bücher und DVDs, die von anderen Angehörigen oder MitarbeiterInnen der HPE gesehen oder gelesen und für Sie rezensiert wurden.
Es sind Bücher und DVDs mit Informationen zu psychischen Erkrankungen, zur Situation von Angehörigen, Erfahrungsberichten von betroffenen Erkrankten, aber auch Hoffnung gebende Schilderungen über das Überwinden der Krankheit und Gesundung.

Michael Büge

Cannabiskonsum und psychische Störungen

Komorbidität, Doppeldiagnosen oder „Double Trouble“ - es gibt verschiedene Bezeichnungen für das gleichzeitige Vorliegen einer psychischen Störung und eines Suchtproblems. Diese... Weiterlesen

Cover Buch

Edith Scherer, Thomas Lampert

Angehörige in der Psychiatrie

Endlich ein Büchlein aus der bewährten Reihe „Basiswissen“, das sich ganz der Arbeit mit Angehörigen widmet! Angehörige sind wir alle Jeder steht irgendwann einmal im Leben mit... Weiterlesen

Cover Buch

Christiane Tilly, Melanie Grefenberg

Expedition Arbeit

Wege in Beschäftigung für Menschen mit Borderline Gesundheit ist mehr als Abwesenheit von Symptomen. Arbeit und Beschäftigung sind zentrale Elemente der sozialen Teilhabe. Die... Weiterlesen

Cover Buch

Haim Omer, Philip Streit

Neue Autorität: Das Geheimnis starker Eltern.

Elternschaft und Kindererziehung ist ein Abenteuer. Eltern wissen nicht, welche Überraschungen auf sie auf diesem Weg warten. Und sie wissen oft nicht, welcher der richtige Weg... Weiterlesen

Cover buch

Jens Flassbeck

Ich will mein Leben zurück!

Selbsthilfe für Angehörige von Suchtkranken Hilflose Helfer brauchen Hilfe – unter diesem Motto steht der Ratgeber „Ich will mein Leben zurück“ von Jens Flassbeck. Als... Weiterlesen

cover Buch

Janine Berg - Peer

Moderation von Selbsthilfegruppen. Ein Leitfaden

Die Autorin Janin Berg-Peer, selbst erfahrene Mutter einer psychisch erkrankten Tochter, geht in ihrem neu erschienenen Buch sehr konkret auf das Thema ein, das auch das... Weiterlesen

Janine Berg - Peer

Aufopfern ist keine Lösung

„Aufopfern ist keine Lösung“ ist der Titel eines der neuesten Bücher der Autorin Janine Berg-Peer, die sich wie schon in „Schizophrenie ist Scheiße, Mama“ ausführlich mit der... Weiterlesen

cover Buch

Ralf Schneider

Die Suchtfibel

Wie Abhängigkeit entsteht und wie man sich daraus befreit Informationen für Betroffene, Angehörige und Interessierte Die Suchtfibel ist erstmals 1978 erschienen, um... Weiterlesen

cover Buch

Jana Kalms, Piet Stolz und Sebastian Winkels

Nicht alles schlucken

Leben mit Psychopharmaka „Mein Leben besteht aus unendlich vielen Dingen….. Und dann diese zwei Tropfen…“Männer und Frauen sitzen in einer Runde in einem Raum. Sie alle haben... Weiterlesen

Cover DVD

Agneta Melzer

Borderline: Ein Jahr mit ohne Lola

Die Geschichte einer besonderen Freundschaft Wer anstelle von Fachliteratur oder schwermütiger Erfahrungsberichte einmal einen leichteren, amüsanten Zugang zum Thema Borderline... Weiterlesen

Cover Buch Borderline: Ein Jahr mit ohne Lola

Susanne Schoppmann, Matthias Herrmann, Christiane Tilly

Borderline begegnen

Miteinander umgehen lernen „Borderline bedeutet für die Betroffenen Stress rund um die Uhr, denn die Störung verläuft nicht in Phasen, die von beschwerdefreiten Zeiten... Weiterlesen

Cover Buch Borderline Begegnen

Dokumentarfilm von Daniel Dajakaj, Alexander Topf, Katharina Heller

Wellentäler

Ein Beitrag gegen Stigmatisierung von psychisch erkrankten Menschen Im Sommer 2014 starteten drei Studierende der Fachrichtungen Medientechnik und Soziale Arbeit der... Weiterlesen

Film Wellentäler

Petra Garlipp, Horst Haltenhof

Mit gebrochenen Flügeln fliegen…

Menschen berichten über bipolare Störungen „Mit gebrochenen Flügeln fliegen…“ ist ein Lehrbuch über bipolaren Erkrankungen der besonderen Art: Es versammelt auf knapp 300 Seiten... Weiterlesen

Cover Buch Mit gebrochenen Flügeln

Petra Garlipp, Horst Haltenhof

Umgang mit wahnkranken Menschen

Der Wahn gilt sicherlich als zentrales Phänomen der Psychiatrie schlechthin – rätselhaft, bizarr, unheimlich aber auch faszinierend - konfrontiert er uns mit der Brüchigkeit aber... Weiterlesen

Cover Buch Umgang mit wahnkranken Menschen

Xavier Amador

Lass mich – mir fehlt nichts!

Ins Gespräch kommen mit psychisch Kranken Beim vorliegenden Werk handelt es sich um die Übersetzung der überarbeiteten Neuausgabe von 2007 (Erstausgabe 2000) durch Prof. Dr.... Weiterlesen

Cover Buch Lass mich mir fehlt nichts

Fritz Bremer, Hartwig Hansen (Hg.)

Angehörige sind Erfahrene

„Angehörige psychisch erkrankter Menschen haben so viel zu erzählen. Sie haben etwas zu sagen. Aber wo ist ihr Wissen aufgeschrieben und nachzulesen? Wo wird es wirklich zur... Weiterlesen

Cover Buch Angehörige sind Erfahrene

Institut für systemische Therapie, Wien

Vreni Shizzo - Wie die Schizophrenie siegt und wie sie scheitert

Stellen Sie sich vor, Sie hätten „die Schizophrenie“ vor dem Mikro und könnten sie alles fragen, was Sie von ihr wissen möchten… Dieses Szenario hat das Wiener Institut für... Weiterlesen

Cover Buch

Institut für systemische Therapie, Wien

Morton Mies - wie die Depression siegt und wie sie scheitert

Stellen Sie sich vor, Sie hätten „die Depression“  vor dem Mikro und könnten sie alles fragen, was Sie von ihr wissen möchten… Dieses Szenario hat das Wiener Institut für... Weiterlesen

Cover Buch

Donna Reynolds

Der Bipolare Spagat: Manisch-depressive Menschen verstehen

"Extreme Stimmungsschwankungen in Höhen und Tiefen kennzeichnen die bipolare Störung. Eine oft übersehene Dimension der Erkrankung ist jedoch die Kluft zwischen der inneren... Weiterlesen

Cover Buch

Jörg Utschakowski, Gyöngyvér Sielaff, Thomas Bock

Vom Erfahrenen zum Experten.

Wie Peers die Psychiatrie verändern. Was im Suchtbereich schon lange erfolgreich praktiziert wird, wird nun auch in der allgemeinen Psychiatrie zunehmend umgesetzt: Unterstützung... Weiterlesen

Cover Buch Vom Erfahrenen zum Experten