HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

15. Oktober 2015 - Oberösterreich

Krisenhilfe Oberösterreich NEU

Mit Beginn 2016 wird die Psychosoziale Krisenhilfe in Oberösterreich neu organisiert. Pro mente OÖ, EXIT-sozial, Rotes Kreuz und die Telefonseelsorge haben sich unter dem Namen „Krisenhilfe OÖ“ zu einem Trägerverbund zusammengeschlossen, um die zukünftige Krisenversorgung in Oberösterreich flächendeckend und noch umfassender gewährleisten zu können.

Die Krisenhilfe OÖ bietet auch in Zukunft

  • Telefonische und persönliche Krisenintervention
  • Hausbesuche und Gespräche durch „Akutteams“ bei psychosozialen Krisen und psychiatrischen Notfällen
  • Sofortige psychosoziale Unterstützung für Menschen nach traumatischen Ereignissen

Ab 1. Oktober 2015 wird der Psychosoziale Notdienst (PND) - zukünftig das Krisentelefon der Krisenhilfe OÖ - bereits unter der Nummer 0 732 / 21 77 erreichbar sein. Anrufe, die an den PND ergehen, werden dann automatisch an diese Nummer weitergeleitet.

Unter der Nummer 0 732 / 21 78 ist von Montag bis Donnerstag von 9 – 18 Uhr und Freitag von 9 – 13 Uhr der gemeinsame Journaldienst des Kriseninterventionszentrums und die psychosoziale Beratungsstelle Linz telefonisch und auch persönlich erreichbar. Die Adresse ist Scharitzerstraße 6 – 8, 4020 Linz, 4. Stock.

Zurück zu: Berichte