HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

31. März 2017 - Wien

Sozialrechtliche Absicherung für erkrankte Familienmitglieder

Mag. Peter Gardowsky, Diplomsozialarbeiter, Coach in sozialrechtlichen Absicherungsfragen, hat bei seinem Vortrag am 23. März 2017 in seiner bereits bewährten Art verschiedene Bereiche einer sozialrechtlichen Absicherung angesprochen:

  • von der erhöhten Familienbeihilfe
  • über den Erwerb von Pensionsansprüchen
  • bis hin zu testamentarischem Vererben.


Dabei hat er auch Neuerungen, die seit 2017 gelten besonders betont. Neben der rechtlichen Situation sind aber seine auf langjähriger Erfahrung basierenden Ratschläge, vor allem im Umgang mit Behörden mindestens genauso wichtig: das Hinterfragen und Bestehen auf Bescheiden, das Ausnützen aller Möglichkeiten und das hartnäckige Verfolgen der Ziele. 

Da – wie immer – dieses Thema allen Angehörigen unter der Haut brennt, gab es zahlreiche Fragen, auf die Mag. Gardowsky seinen Vortrag aufgebaut hat. Das Thema Mindestsicherung konnte in der verfügbaren Zeit nicht mehr behandelt werden und wird baldigst nachgeholt werden.

Veronika Zwatz-Meise, Vorstand HPE Wien

Folien des Vortrages als pdf>>

 

Zurück zu: Berichte