HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Wie bekomme ich einen Termin bei der Beratungsstelle?

Und wie geht es dann weiter?

  • Sie müssen telefonisch einen Termin ausmachen.
    Die Telefonnummer ist 01 526 42 02.

  • Sie bekommen einen Termin für das erste Gespräch innerhalb von 2 Wochen.
    Der Termin kann zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr stattfinden.

  • Bei uns arbeiten professionelle Beraterinnen und Berater,
    die aus verschiedenen Berufen kommen.
    Manche haben Sozialarbeit gemacht oder sind Psychologinnen oder Psychologen.
    Sie haben auch eine spezielle Ausbildung,
    um Angehörige von psychisch Erkrankten gut beraten zu können.

  • Die Beraterin oder der Berater bespricht mit Ihnen Ihre Wünsche und Fragen.

  • Wenn Sie wollen, können Sie weitere Termine ausmachen.
    Sie können sich auch zu einer Selbsthilfegruppe anmelden.
    In einer Selbsthilfegruppe treffen Sie Menschen,
    die die gleichen Probleme haben wie Sie.
    Dabei kann jeder vom anderen lernen.

  • Die Beratungen sind vertraulich.
    Die Beraterin oder der Berater erzählt niemandem von Ihren Gesprächen.

  • Die Beratungen sind gratis. Sie können freiwillig eine Spende geben.


Die Beratungsstelle HPE in Wien bekommt Geld

  • vom Sozialministerium-Service
    Es unterstützt besonders das Projekt „Rückhalt durch Angehörige“.

  • vom Fonds Soziales Wien

  • und vom Bundesministerium für Familien und Soziales