KONTAKT Nr. 5 / 2020

"Offene Dialoge" - in dieser Ausgabe des KONTAKT geht es um die Idee und die Vorstellung des Open-Dialogue, bei dem alle Stimmen gehört werden.

Offener Dialog – Alle Stimmen werden gehört

Sabine Schütze, Psychiaterin, Psychotherapeutin und Praktikerin des Open-Dialogues gibt Einblicke in die Geschichte, die wichtigsten Prinzipien und Haltungen und die organisatorische und strukturelle Umsetzung dieses Behandlungsansatzes.

Ein tragfähiges Trainernetzwerk entsteht

Dr. Volkmar Aderhold, ein Pionier des Offenen Dialogs in Deutschland, gibt im Rahmen eines Interviews mit KONTAKT ausführliche Informationen zu den Grundlagen einer bedürfnisangepassten Behandlung, zeigt Modelle auf, wie diese in die psychiatrische Versorgung integriert werden und spricht über seine persönlichen Motive, sich als Arzt dem Offenen Dialog zuzuwenden.

Die Open-Dialogue-Praxis beim Wiener Verein Windhorse

Im Rahmen der Windhorse-Betreuung finden immer wieder Netzwerksitzungen statt. Daniela Schreyer hat zwei MitarbeiterInnen zu ihren Erfahrungen mit dem Offenen Dialog befragt.

Miteinander offen reden

Christian, Petra und ihr Sohn Florian führen seit mehreren Jahren regelmäßig als betroffene Familie Gespräche nach den Open-Dialogue Prinzipien. In einer Diskussion mit Daniela Schreyer berichten sie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse.