KONTAKT Nr. 1 / 2020

Der KONTAKT Nr. 1 / 2020 ist zum Schwerpunktthema "Geschwister psychisch erkrankter Menschen: Was sie belastet. Was sie stärkt." erschienen.

Im Schatten - Geschwister von psychisch Erkrankten erfahren zu wenig Rückhalt

Die Journalistin und Buchautorin Jana Hauschild stellt die Geschwister mit ihrer wichtigen Rolle in den Familien und ihren Belastungen ins Licht der Aufmerksamkeit und weist auf die Wichtigkeit von Unterstützung für diese „übersehenen“ Angehörigen hin.

„Die Ohnmacht, die man zu Beginn verspürt, weicht Erfahrungen und Stärke, die man mit der Zeit aufbaut.“

Daniela Schreyer spricht mit Nora darüber, wie sie die Erkrankung ihres Bruders erlebt hat und was ihr bei der Bewältigung geholfen hat.

„Viel Schönes auf dieser Welt ist durch die Verarbeitung von Trauer entstanden.“

Daniela Schreyer spricht mit Gagi, Mitglied im deutschen GeschwisterNetzwerk, über ihre leidvollen Erfahrungen in ihrer Herkunftsfamilie und wie es ihr trotzdem gelungen ist, ein eigenes, gutes Leben für sich aufzubauen.

Das GeschwisterNetzwerk in Deutschland

Der Professor für Sozialmanagement und Sozialmedizin Reinhard Peukert war viele Jahre in der deutschen Angehörigenorganisation als Experte für die Geschwisterthemen aktiv. 2017 hat er mit anderen Geschwistern das GeschwisterNetzwerk gegründet. Er informiert über Herausforderungen und Aktivitäten dieser neuen Bewegung.

„Auch ich darf vorkommen!“

Geschwister bekommen auch in der Beratungsstelle der HPE immer mehr Raum. Welche Herausforderungen und Anliegen bringen sie mit und wie kann ihnen geholfen werden?

„Aus dem „Automatik-Kümmer-Modus“ auszusteigen öffnet neue Lösungswege.“

Daniela Schreyer spricht mit Elfriede über ihre wertvollen Erfahrungen durch die Teilnahme an einer Geschwistergruppe in der HPE in Wien.