Resilienz. Wie man Krisen übersteht und daran wächst

Matthew Johnstone

Wer schon Bücher von Matthew Johnstone kennt der weiß, wie gekonnt er belastende Themen in seinen Büchern auf liebevolle Weise sprachlich und bildlich umkreist.

Im Vorwort wird Viktor Frankl zitiert, der gesagt hat, dass wir im Grunde kaum steuern können, was in unserem Leben geschieht, sehr wohl aber, wie wir auf diese Ereignisse reagieren. Darum geht es in diesem Buch. Wir alle haben unsere tragischen Geschichten, unsere Höhen und Tiefen, aber wir alle haben die Kraft, Schwierigkeiten zu überwinden und an unseren Erfahrungen zu wachsen.

Mit Humor und einem Lächeln gelingt das viel besser.

Titel: Resilienz. Wie man Krisen übersteht und daran wächst
Autor*in: Matthew Johnstone
Verlag:  Antja Kunstmann 2015
Rezension: Daniela Schreyer