HPE-Logo
map
A|A|A

7. November 2019 - Tirol

Erfahrung einer Mutter mit Selbsthilfe

„Allein die Gewissheit, dass alle Anwesenden in einer ähnlichen oder gar schwierigeren Situation waren und zu hören, wie sie wieder zurück in einen normalen Alltag gefunden haben, hat in meinem Mann und mir die Zuversicht geweckt, dass auch wir lernen können, mit der psychischen Erkrankung unseres Sohnes zu leben.“

Das ist die Erfahrung einer Mutter nach dem Treffen einer Selbsthilfegruppe der HPE. Der gegenseitige Austausch von Angehörigen psychisch erkrankter Menschen über Erfahrungen mit einer Krise und wie man dabei selbst stabil und positiv bleiben kann, ist das Kernanliegen des Vereines. Die ModeratorInnen und die TeilnehmerInnen der Selbsthilfegruppe können ihre Erfahrungen aus vielen Bereichen, z,B. Umgang mit der Erkrankung, therapeutische Möglichkeiten, rechtliche und finanzielle Fragen, usw. austauschen.

 

 

Zurück zu: Berichte