HPE-Logo
map
A|A|A

24. September 2020 - Vorarlberg

Wenn das Leben zu bunt wird

Psychische Erkrankungen im Trialog

Seelische Erschütterungen und psychische Erkrankungen stellen das Leben auf den Kopf. Oder machen es bunt. Je nach Diagnose. Je nach Intensität, Dauer und Erlebtem. Für Menschen, die betroffen sind, für Angehörige und Freunde.

Herzlich Willkommen zum Trialog

mit Dr. Petra Steger-Adami, Mario Leitgeber und Ulrike Längle!


Dr. Petra Steger-Adami begegnet Angehörigen und Erfahrenen von seelischen
Erschütterungen auf gleicher Augenhöhe. Sie erzählt als renommierte Psychiaterin, Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin über die eigenen Empfindungen, Hindernisse und Erfolgserlebnisse in ihrer Arbeit. Zudem bringen Mario Leitgeber (Verein ‹omnibus›) als Experte aus eigener Erfahrung und Ulrike Längle (Verein hpe, Hilfe für Angehörige bei psychischen Erkrankungen), Expertin aus Erfahrung als Angehörige weitere Perspektiven in den gemeinsamen Austausch.

Freuen sie sich auf eine interessante Diskussion.

Datum: Donnerstag, 24. September 2020
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr
Ort: Kapuzinerkloster Feldkirch, Bahnhofstrasse 4


Eintritt frei!

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an, unter: ulrike.laengle@ich-will-keinen-spamhpe.at

 

 

 

Zurück zu: Termine