HPE-Logo
map
A|A|A

Wege gemeinsam gehen

Psychische Erkrankung und Genesung in verschiedenen Lebensphasen

Angehörigen-Tagung der HPE Österreich


Psychische Erkrankungen können in jedem Lebensalter auftreten. Damit sind auch die Herausforderungen für Betroffene und deren Familien altersentsprechend unterschiedlich.

HPE Tagungsprogramm 2020

Wenn sehr junge Menschen erkranken ist es neben einer adäquaten Behandlung das Ziel, Ausbildung, Berufsfindung und soziale Fähigkeiten zu fördern. Dabei steht einer personenorientierten Betreuung oft eine kategorische Trennung zwischen der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie der Erwachsenen-Psychiatrie entgegen. Wir wollen aufzeigen, wie diese künstliche Trennung überwunden werden kann.


Partnerschaften und höheres Lebensalter

Im Erwachsenen-Alter ist für viele Erkrankte und auch Angehörige das Thema Partnerschaft von großer Bedeutung. Mit Erfahrungsberichten möchten wir zu neuen Blickwinkeln und Diskussionen einladen.


Im höheren Lebensalter wiederum kann es für Angehörige schwierig sein, für älter gewordene psychisch Erkrankte geeignete Unterstützungen oder auch Institutionen zu finden. Denn oft wird unter dem Begriff „Gerontopsychiatrie“ ausschließlich die Betreuung von Menschen mit Demenz verstanden.

 

Recovery - verschiedene Genesungswege

Bei all den Herausforderungen gibt es jedoch viele Menschen, deren Krankheitsverlauf die berechtigte Hoffnung auf Besserung, Gesundung und eine gute Lebensqualität aller Beteiligten deutlich macht. Mit Berichten und Gesprächen mit diesen Betroffenen wollen wir Beispiele und Wege aufzeigen.

Datum: 5. und 6. Juni 2020
Ort: 
Bildungshaus St. Virgil, Salzburg

Gefördert von: