HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Rebellion oder Symptom?

Wenn Jugendliche nicht erwachsen werden wollen/können

„Null Bock auf nix“ – so erscheinen manche Jugendliche bzw. junge Erwachsene ihren Eltern: Sie gehen nicht mehr bzw. nur mehr unregelmäßig zur Schule, machen die Nacht zum Tag, hängen dauernd vor ihren Computern herum, sperren sich in ihrem Zimmer ein, brechen die Sozialkontakte zu Gleichaltrigen ab, kiffen sich zu und beantworten die Kontaktversuche der einzig erhaltenen Bezugspersonen, der Eltern, mit Schweigen, unwirschen Antworten oder Türe knallen.

Für Eltern tun sich dann viele Fragen auf:

  • Ist das Verhalten meines Kindes noch im Rahmen einer normalen pubertären Entwicklung?
  • Wann wird aus pubertärer Verweigerung ein krankheitswertiger Zustand?
  • Wann braucht mein Kind Hilfe? Welche Hilfe? Und von wem?
  • Und vor allem: Wie soll/muss ich als Eltern-(teil) handeln – und wo sind meine Grenzen?

Wir werden dieses Thema bei unserer Info-Veranstaltung aus mehreren Perspektiven beleuchten:

  • Soziologisch - die Jugend im und als Spiegel der Gesellschaft
  • Kinder- und jugendpsychiatrisch - normale / pathologische Entwicklung in der Adoleszenz, Behandlungsmöglichkeiten
  • Pädagogisch - Was Jugendliche / junge Erwachsene brauchen, um erwachsen werden zu können

Datum: 14. April 2016
Zeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Ort: Treustraße 35 - 43, Erdgeschoß, 1200 Wien


Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich!

Das detaillierte Programm als pdf Download

Auskunft: HPE Österreich, Telefon 01-526 42 02, Email: office@ich-will-keinen-spamhpe.at 

Gefördert von:

 

Foto: Christian v.R. / pixelio.de