HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Erwachsen-Werden mit psychischer Erkrankung

Themenabende für Eltern junger psychisch erkrankter Menschen (ca 15 - 25 Jahre)

Wenn ein Mensch im jugendlichen/jungen Alter psychisch erkrankt, sehen sich Eltern mit besonderen Belastungen und Anforderungen konfrontiert. Neben vielen Fragen zu Diagnostik, Symptomatik, Krankheitsverlauf und Behandlung der Erkrankung, beschäftigen Eltern die Schwierigkeiten im Umgang mit dem erkrankten Familienmitglied innerhalb der Familie. Unsicherheiten bezüglich Grenzziehungen, Verantwortlichkeiten und Förderung der Selbständigkeit sind eine große Herausforderung für Eltern. Viele Fragen und Sorgen um Ausbildung/Beruf und die Zukunft des erkrankten Kindes tauchen auf.

Was erwartet Sie an den Themenabenden?

Die einzelnen Abende werden von BeraterInnen (Psychologinnen, Sozialarbeiterinnen) der Beratungsstelle der HPE geleitet. Sie erhalten wichtige Informationen zum jeweiligen Thema und es gibt ausreichend Zeit für Ihre Fragen und den Erfahrungsaustausch mit den anderen Eltern.

Erwachsenwerden mit psychischer Erkrankung *

Themenabende für ELTERN junger psychisch erkrankter Menschen (ca 14 - 24 Jahre)
Termine 2020:

Ausbildung & Job: 22. April 2020 - ausgebucht
Selbständig wohnen können: 23. April 2020 ausgebucht
Rebellion oder Symptom: 27. April 2020 - ausgebucht
Meine Rolle als Eltern-(teil): 6. Mai 2020 - ausgebucht
Hilfen zur finanziellen Selbständigkeit: 3. Juni 2020 - ausgebucht
Programmflyer mit allen Terminen

Zeit: 18:00 - 21:00 (mit Pause)
Ort: Angehörigenzentrum HPE, Brigittenauer Lände 50-54/1/5, 1200 Wien

Die Abende sind unabhängig voneinander buchbar, es ist allerdings eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Ihre Spende!

Haben Sie noch Fragen oder wollen Sie sich telefonisch anmelden? Dann rufen Sie im Sekretariat der HPE unter 01 - 526 42 02 an.

Hier können Sie sich online anmelden

gefördert von: *Sozialministerium Service