HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

4. Jänner 2018 - Wien

Deeskalation - Informationsabend für Angehörige

Ende November fand ein Jour fixe zum Thema Deeskalation statt - ein Thema, das größtes Interesse hervorruft: das hat die Anzahl der TeilnehmerInnen am Jour fixe bewiesen!


Von Dr. Stefan haben wir gehört, dass deeskalierende Arbeits- und Gesprächsführungen ein relativ junges Feld sind. Wir haben gehört, dass Aggression nicht unbedingt etwas schlechtes, sondern ein Teil des Menschen ist.

Von Dr. Stefan wurde auch vermittelt, dass sich ein Aggressionsausbruch meist schon lange aufbaut und mit dem Gegenüber den er trifft oft nur am Rande zu tun hat. Aus der angeregten Diskussion am Ende sind klare Botschaften gekommen – nämlich, dass es für Angehörige von psychisch Erkrankten durch die persönliche Nähe noch zusätzliche Schwierigkeiten bereitet deeskalierende Methoden anzuwenden und dass Schulungen im praktische Umgang von allergrößtem Nutzen wären. 


Veronika Zwatz-Meise,
HPE Wien

Folien zum Vortrag als pdf

 

 

 

Zurück zu: Berichte