HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

11. Dezember 2017 - Niederösterreich

Bipolar Stammtisch

Erfahrungsaustausch für Angehörige

Das Leben von Menschen mit einer bipolaren Störung, also einer manisch-depressiven Erkrankung, ist oft von emotionalen Achterbahnfahrten gekennzeichnet.


Für Angehörige und nahe Bezugspersonen stellen die Phasen von einer himmelhoch-jauchzenden Manie und einer zu Tode betrübten Depression eine große Herausforderung dar.


Beim Bipolar Stammtisch treffen sich Angehörige von Menschen mit einer bipolaren Störung (manisch – depressiv), um Informationen und Tipps aus zu tauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Denn Angehörige erleben immer wieder auch Phasen der Trauer, Wut und Verzweiflung. Die Erfahrung und das Verständnis der anderen Angehörigen können in dieser Zeit eine wichtige Stütze sein und neue Perspektiven aufzeigen.


Geplanter Start des bipolar Stammtisches: Frühjahr /Frühsommer 2018
Ort: PSD Krems, Bahnzeile 1
Bei Interesse an Teilnahme: Frau Christine Kral
, Telefon: 0676-333 01 37 oder Email: ch.b.kral@ich-will-keinen-spamhotmail.com

 

Die Gruppe startet, sobald sich genügend InteressentInnen gemeldet haben!

 

 

 

Zurück zu: Berichte