HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

6. Juli 2017 - Kärnten

Umfassendes Konzept für psychische Gesundheit vorgestellt

Das Land Kärnten hat in Zusammenarbeit mit externen Experten und der Kärntner Gebietskrankenkasse (KGKK) im Auftrag der Landeszielsteuerungskommission einen komplett neuen Strukturplan konzipiert: den Psychiatrieplan 2020. Dieser wurde Montag, 3. Juli 2017 in einer gemeinsamen Pressekonferenz von Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner, KGKK-Direktor Johann Lintner sowie dem Psychiatriekoordinator, Georg Ratschiller, der Öffentlichkeit präsentiert: 


Versorgungsstrukturen sollen eng vernetzt werden, neue Ambulatorien und mobile Teams sind in Planung - eine flächendeckende Versorgung ist das Ziel. 


Einen ausführlichen Artikel dazu finden Sie auf der Homepage des Land Kärnten

 

 

Zurück zu: Berichte