HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

21. Jänner 2019 - Wien

Hilfe durch den Dschungel sozialrechtlicher Absicherung

für psychisch erkrankte Familienmitglieder

Eine sozialrechtliche Absicherung psychisch erkrankter Menschen ist auch für deren Angehörige eine große Erleichterung. Die Thematik ist jedoch sehr komplex, dass sie oft schwer durchschaut werden kann. Nicht nur das Wissen welche Möglichkeiten es überhaupt gibt ist wichtig, sondern auch das Wissen bzgl. Hürden, die bei der Inanspruchnahme von Leistungen auftreten können, kann sehr hilfreich sein. 


Referent: Mag. Peter Gardowsky ist langjähriger Berater bei HPE und hat bereits viele Angehörige und deren psychisch erkrankte Familienmitglieder durch die oft mühsamen Wege einer sozialrechtlichen Absicherung begleitet. Er wird sowohl für jene Angehörigen, die mit der Thematik bereits vertraut sind, als auch für jene, die neu hinzugekommen sind, Grundsätzliches ebenso wie neue Gesetze und Regelungen besprechen. In bewährter Weise wird Mag. Gardowsky mit einem Mix aus Präsentation, Beispielen und Fragen aus der Zuhörerschaft einen interessanten Jour fix gestalten.  


Datum: 21. Jänner 2019
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Angehörigenzentrum HPE, 1200 Wien, Birgittenauer Lände 50-54, Stiege 1, 5. Stock

 

Eintritt frei (Spenden erbeten)

Der Jour-Fixe ist eine einmal im Monat stattfindende Informations- und Diskussionsveranstaltung der HPE Wien. ExpertInnen referieren zu Themen und laden zur Diskussion, die für Angehörige, Betroffene und psychiatrische Pofis interessant sind. Mitglieder der HPE aber natürlich auch alle anderen daran Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

 

Zurück zu: Termine