HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

13. Juni 2019 - Wien

Depressionen

Ein Ziel der HPE Jour fixe ist es, regelmäßig über die Krankheitsbilder der verschiedenen psychischen Erkrankungen am jeweiligen Stand der Wissenschaft zu informieren. Dies soll den Angehörigen psychisch Erkrankter sowohl eine grundsätzliche Information vermitteln als auch die neuesten Erkenntnisse und Methoden der Forschung näherbringen.


In diesem Jour fixe geht es um das Krankheitsbild der Depression. Depressionen sind eine der weit verbreitetsten psychischen Erkrankungen - aber auch eine mit einer großen Suizidrate. Fehlende Lebensfreude, Antriebslosigkeit und Angstzustände gepaart mit rein körperlichen Beschwerden sind Begleiter der Erkrankten, die auch ihre Angehörigen vor große Herausforderungen stellen: Wie soll man sich richtig verhalten?In Ruhe lassen oder fordern? Wie kann man zum Erkrankten vordringen? Gibt es neue Richtlinien, neue Methoden? 
Ein für dieses Krankheitsbild höchst erfahrener Vortragender, Herr Primarius Dr. Wolfgang Grill konnte für dieses Thema gewonnen werden. Primarius Grill wird anschließend an seinen Vortrag auf Fragen der Besucher eingehen.


Referent: 
Primarius Dr. Wolfgang Grill, Primarius der Sozialpsychiatrischen Abteilung am LK Hollabrunn, wissenschaftliche Leiter des „Bündnis gegen Depression“.

 


Datum: 13. Juni 2019
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Angehörigenzentrum HPE, 1200 Wien, Birgittenauer Lände 50-54, Stiege 1, 5. Stock

 

Eintritt frei (Spenden erbeten)

Der Jour-Fixe ist eine einmal im Monat stattfindende Informations- und Diskussionsveranstaltung der HPE Wien. ExpertInnen referieren zu Themen und laden zur Diskussion, die für Angehörige, Betroffene und psychiatrische Pofis interessant sind. Mitglieder der HPE aber natürlich auch alle anderen daran Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

 

Zurück zu: Termine