HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

8. Oktober 2020 - Wien

Rebellion oder Symptom

Wenn Jugendliche nicht erwachsen werden wollen/können

Erwachsen-Werden mit psychischer Erkrankung. Eine Themenabend aus der Themenabend-Reihe für Eltern junger psychisch erkrankter Menschen (Alter: ca. 14 - 24 Jahre).

„Null Bock auf nix“ – so erscheinen manche Jugendliche bzw. junge Erwachsene ihren Eltern: Sie gehen nicht mehr bzw. nur mehr unregelmäßig zur Schule, machen die Nacht zum Tag, hängen dauernd vor ihren Computern herum, sperren sich in ihrem Zimmer ein, brechen die Sozialkontakte zu Gleichaltrigen ab, kiffen sich zu und beantworten die Kontaktversuche der einzig erhaltenen Bezugspersonen, der Eltern, mit Schweigen, unwirschen Antworten oder Türe knallen.

Dieser Themenabend widmet sich folgenden Fragen:

  • Ist das Verhalten meines Kindes noch im Rahmen einer normalen pubertären Entwicklung?
  • Wann wird aus pubertärer Verweigerung ein krankheitswertiger Zustand?
  • Wann braucht mein Kind Hilfe? Welche Hilfe? Und von wem?
  • Und vor allem: Wie soll/muss ich als Eltern-(teil) handeln – und wo sind meine Grenzen?


Datum: 8. Oktober 2020
Zeit: 18:00 - 21:00 (mit Pause)
Ort: Angehörigenzentrum HPE, Brigittenauer Lände 50-54/1/5
, 1200 Wien


Leitung: Dr. Christoph Minar (Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie), Mag. Dragana Grabovac (Beratung und Seminarleitung bei HPE) bzw. Mag. Annette Hördinger (Beratung und Seminarleitung bei HPE)


Programmflyer und weitere Termine
Die Abende sind unabhängig voneinander buchbar, es ist allerdings eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Ihre Spende!

Haben Sie noch Fragen oder wollen Sie sich telefonisch anmelden? Dann rufen Sie im Sekretariat der HPE unter 01 - 526 42 02 an (MO 13-15, DI 10-12, MI und DO 13-15).

Hier können Sie sich online anmelden

 

Gefördert von: Sozialministerium Service

 

 

Zurück zu: Termine - Archiv