HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

4. April 2017 - Österreich

Prominente sprechen über psychische Erkrankung

Depressionen, Ängste, Panikattacken - Superstars sprechen offen über ihre psychischen Erkrankungen.

In der Sonntagsausgabe der Zeitung KURIER vom 2. April 2017 war ein Artikel über Prominente zu lesen, die Einblicke in ihr Privatleben gaben und offen über ihre psychische Erkrankung gesprochen haben. 

Selena Gomez beispielsweise erzählt über ihre plötzlich auftretenden Ängste und Panikattacken: "Mein Selbstwertgefühl war weg. Ich war deprimiert, ängstlich. Ich bekam Panikattacken, kurz bevor ich auf die Bühne musste oder direkt danach. Ich fühlte mich nicht gut genut, nicht fähig."

Pop Ikone Lady Gaga teilte Tausenden Fans während eines Konzertes mit, dass Sie an Depressionen litt. Und auch Sängerin Ellie Goulding schildert ihren Kampf gegen die Angst: "Ich bin nicht immun gegen Ängste, weil ich eine tolle Karriere oder ein nettes Haus habe. So funktioniert das nicht. Angststörungen kannst du an jedem Punkt deines Lebens bekommen. Es ist ein Teil des Menschseins:"

Printausgabe KURIER, 2. April 2017    Artikel als pfd>>

 

 

Zurück zu: Berichte