HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Kontakt Nr. 3 / 2017

Dieser Tage ist die Ausgabe 3 / 2017 der Zeitschrift KONTAKT erschienen. Diesmal finden Sie unter anderem folgende Artikel und Zusammenfassungen in unserer Zeitschrift:

Die Rolle der Angehörigen im psychosozialen Gesamtkontext

Anlässlich „25 Jahre HPE Tirol“ zieht Hartmann Hinterhuber, Präsident der pro mente Tirol und ehemaliger Vorstand der Klinik Innsbruck, Bilanz über die Veränderungen der Einstellungen gegenüber den Angehörigen als „Gesundheitshüter“.

Selbstbewusste Bescheidenheit

Der Psychiater Rainer Gross plädiert für mehr Bescheidenheit in psychosozialen Berufen, erkundet, warum Kommunikation immer ein Balanceakt bleiben wird und wie eine realistische Grundhaltung in der Kommunikation zwischen Angehörigen und professionellen HelferInnen aussehen könnte.

Angehörige und Psychiater - Eine schwierige Beziehung?

In ihrem in einem „Starterkit für den Klinikalltag“ erschienen Beitrag richtet sich die erfahrene und engagierte Angehörige und Mutter, Janine Berg-Peer vor allem an PsychiaterInnen, um ihnen die Nöte und Bedürfnisse verzweifelter Angehöriger näherzubringen.

Editorial

In diesem Editorial macht sich Sigrid Steffen, Vorsitzende des salzburger HPE Verein AhA! Gedanken über die Worte des Kommunikationsforschers Paul Watzlawick "Man kann nicht nicht kommunizieren" und warum Kommunikation trotzdem manchmal so schwierig sein kann.   Link Editorial>>>

Erwachsenenschutz statt Sachwalterschaft

Irene Burdich fasst eine Veranstaltung zur Buchpräsentation "Erwachsenenschutz statt Sachwalterschaft - Schritte zu einem selbstbestimmten Leben“ anlässlich es neuen Erwachsenenschutzgesetzes zusammen. Link>>

Im Gespräch

Hedwig Nechtelberger im Gespräch mit Dora Simon, der bald 99-jährigen Gründerin der HPE, über 40 Jahre HPE Geschichte.

Für Sie gelesen

Daniela Schreyer hat für Sie  das Buch "Angehörige in der Psychiatrie rezensiert. Es versteht sich als Leitfaden für die professionelle Arbeit mit Angehörigen und formuliert praxisbewährte Leitlinien für den beruflichen Alltag.  Link>>

Weiters finden Sie in dieser Ausgabe

...Berichte und Termine aus den Bundesländern.

 

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern einen angenehmen Sommer und interessante Lesestunden mit unserer Zeitschrift!