HPE-Logo
Bundesland wählen: map
A|A|A

Neue Ausgabe Zeitschrift KONTAKT

Am 4. und 5. Mai 2018 fand die Angehörigentagung der HPE zum Thema „Erfahrungen teilen - Stärke gewinnen“ statt. Der Verein feiert heuer sein 40-jähriges Bestandsjubiläum und das Herzstück der HPE, die Selbsthilfe, stand deshalb ganz im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Diese Ausgabe des KONTAKT ist deshalb ganz dem Thema Selbsthilfe gewidmet und steht diesmal als kompletter Download zur Verfügung.  

„Reden hilft!“*

Jürgen Matzat, der Leiter der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen (Deutschland) berichtet über die Geschichte der Selbsthilfebewegung im sozialpsychiatrischen Kontext, über die besonderen Wirkfaktoren von Selbsthilfegruppen und wie die Stärken der Selbsthilfe auf verschiedenen Ebenen (persönlich, institutionell, sozialpolitisch) genutzt werden können.
*Zitat: Michael Lukas Moeller

 

Hilfe auf gleicher Augenhöhe

Maria Fischer, eine Angehörige, und Angelika Pfauser, eine Psychiatrie-Erfahrene, berichten über ihre persönlichen Erfahrungen mit der psychischen Erkrankung in ihrer Familie und wie wertvoll die Unterstützung durch ExpertInnen aus eigener Erfahrung („Peer-Beratung“) sein kann.

Was bedeutet für dich Selbsthilfe?

Was den TeilnehmerInnen unserer Tagung dazu eingefallen ist.

 

Mein Weg zur Selbsthilfe

Josefine More, Joy Ladurner, Peter Harfmann erzählen von ihren Erfahrungen mit Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen, was sie motivierte an einer Gruppe teilzunehmen und schließlich auch selbst eine Gruppe zu moderieren.

 

Interessenvertretung

Mag. Edwin Ladinser informiert über die Interessenvertretung der HPE und über Möglichkeiten, gemeinsam für einander einzutreten.

„Tu´s nicht, da bleibt dein Leben auf der Strecke!“…

Daniela Schreyer im Gespräch mit Mag. Annette Hördinger, der Moderatorin der Geschwister-Gruppe in der HPE in Wien.

Editorial

Mag. Edwin Ladinser, Geschäftsführer der HPE Österreich, würdigt im Editorial die vielfältigen Beiträge all jener Menschen, die sich im Laufe der letzten 40 Jahre mit ihren Erfahrungen und Stärken in die HPE Selbsthilfe eingebracht haben.   Link Editorial>>>

Für Sie gelesen

Daniela Schreyer hat für Sie das Buch „Wahnsinn um drei Ecken. Eine Familiengeschichte“ rezensiert. Link Buch>> 

Download dieser Ausgabe

Hier gelangen Sie zum Download dieser Ausgabe>>>

 

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern interessante Lesestunden mit unserer Zeitschrift!

Interesse an einem Abo der Zeitschrift KONTAKT?

Mitglieder eines HPE Vereines erhalten die Zeitschrift kostenlos! Als Mitglied leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung unserer Aufgaben.
Für Interessenten und Interessentinnen gibt es aber auch die Möglichkeit eines Zeitschriften-Abos (€ 33.- pro Jahr) ohne Mitgliedschaft.    Weiterlesen

Diese Ausgabe des KONTAKT wurde