HPE-Logo
Bundesland wählen: map

Dieser Tage erscheint die Ausgabe 2 / 2017 der Zeitschrift KONTAKT. Diese Ausgabe stellt Ihnen verschiedene Formen der Arbeitsrehabilitation und -integration vor, die psychisch erkrankten Menschen sinnvolles Tätig-Sein ermöglicht.

Damit soll ein Einblick in den Alltag und die Arbeitsweise dieser Einrichtungen und die Bedeutung dieser Unterstützungsangebote – auch für Angehörige – gewährt werden. Von folgenden Projekten wird in dieser Ausgabe berichtet:

  • die Tageszentren der Pro mente Burgenland
  • REHA-Arbeitstraining, Kärnten
  • Emmaus CityFarm, Niederösterreich
  • EXIT-sozial AKTIV, Oberösterreich
  • LAUBE GmbH, Salzburg
  • Die Manufaktur, Steiermark
  • werkstart, Tirol
  • AQUA Mühle, Vorarlberg
  • INDI - Individualisiertes Arbeitstraining, Wien

Bericht Angehörigentagung 2017 

Veronika Zwatz-Meise berichtet von der diesjährigen HPE Tagung in Wien, die sich mit Themen rund um den „Alltag mit psychischer Erkrankung“ beschäftigt hat.
Am Ende des Berichts finden Sie auch die Folien der ReferentInnen. Link Bericht>>

Editorial

Mag. Edwin Ladinser, Geschäftsführer der HPE Österreich, beschreibt im Editorial, welche Einflüsse das soziale Umfeld auf die berufliche Integration von Menschen mit psychischer Erkrankung haben kann.   Link Editorial>>>

Für Sie gelesen

Daniela Schreyer hat für Sie das Buch „Expedition Arbeit – Wege in Beschäftigung für Menschen mit Borderline“ von Christiane Tilly und Melanie Grefenberg rezensiert.  Link>>

Weiters finden Sie in dieser Ausgabe

...Berichte und Termine aus den Bundesländern.

 

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern interessante Lesestunden mit unserer Zeitschrift!